• Lenkdrachen

    Lenkmattenfliegen auf Halde Norddeutschland am 14.02.21

    Nachdem man die letzten Tage aufgrund von Schnee und Eis so gar keine Lust hatte das Haus unnötig zu verlassen, zog es mich am 14.02. dann doch zur Halde Norddeutschland. Wie schon befürchtet war der Parkplatz rappelvoll. Alle wollten den wohl letzten Tag des Schnee nutzen und waren mit ihren Schlitten unterwegs. Oben auf der Halde angekommen, hatte ich Glück. Die Süd-West Wiese war fast frei von Schnee (hatte der Wind weggeweht) und so hatte ich Platz genug zum Drachenfliegen, ohne mit den Schlittenfahrern in Konflikt zu kommen. Es herrschten optimale Bedingungen. Wind aus Süd mit 15-20 km/h und Sonnenschein. Blöd nur das der Boden hart wie Beton war, weil…

  • Lenkdrachen,  Lenkmatten

    Kiten auf Halde Norddeutschland 30.08.20

    Schon länger her das ich auf Halde Norddeutschland war zum Drachenfliegen. Und da mein Sohn unbedingt fliegen wollte mit seinem neuen Drachen, sind wir trotz schlechter Windaussichten dort hin gefahren. Hier bei uns auf der Wiese hätte es gar keinen Sinn gemacht. Auf der Halde bestand wenigstens die Chance etwas mehr Wind abzubekommen. Am Parkplatz der Halde dann ein paar Matten und Stabdrachen in den großen Rucksack gepackt und die Treppe hoch. War das schon immer so anstrengend da hoch zu laufen? 😉 Oben angekommen war zunächst mal fast Nullwind. also abwarten und schon mal den Prism 4-D ausgepackt und aufgebaut. Luca hat seine Spiderkites Fledermaus startklar gemacht. Kurze Zeit…

  • Lenkdrachen

    Querspreize des Little Arrow (update)

    Update: So einfach kann  die Lösung sein: Die Stopperclips der Querverbinder waren nicht geklebt. Daher ist die obere Querspreize nach unten gewandert und deswegen natürlich zu kurz. Auf Facebook bin ich von Manfred darauf hingewiesen worden. Der Abstand von der Außenkante bis zum Stopperende müssen 14 cm sein. Dann passt es auch mit der 27 cm Querspreize. Also Stopper geklebt und dann schau ich mal beim nächsten fliegen 🙂 **update ende** Als ich letztens auf der Halde Norddeutschland war, fiel uns auf das der Little Arrow an der Spitze irgendwie komisch war. Gar nicht so gespannt wie andere Stabdrachen. Gestern bei „viel“ Wind bemerkte ich dann auch ein ständiges Flügelschlagen…

  • Lenkdrachen

    Flugstunden 11.11.18

    Endlich war mal an einem Sonntagmorgen genug Wind vorhanden. So konnte auch der Invento HQ Little Arrow artgerecht in die Luft gebracht werden. Um das Potential des Speedkite auszuschöpfen braucht es schon 3 Bft aufwärts. An der Wiese angekommen zeigte der Windmesser 3-4 Bft an. In Böen ging es kurz rauf auf 5 Bft. Insgesamt sehr wechselhafte Windbedingungen die teils sekündlich änderten. Den Little Arrow dann mal Startklar gemacht. Für das erste die Waage auf den mittleren Knoten angeknüpft, 25m 38 daN Schnüre verwendet und ab in die Luft mit dem Ding. Obwohl der Little Arrow wohl zu den relativ leicht zu startenden Speedkites gehört, funktioniert der Kippstart nicht immer…

  • Lenkdrachen,  Lenkmatten

    Haldenfliegen am 04.11.18

    Letzten Sonntag waren mehrere Drachenpiloten aus dem Drachenforum auf der Halde Norddeutschland. Angekündigt war Wind zwischen 3 und 6 Bft. Leider war die Vorhersage falsch, so das wir uns mit maximal 4 Bft zufrieden geben mussten. Mein Sohn Luca war auch dabei. Er hat auch kurz geflogen, fand aber mehr Spaß daran den anderen zuzuschauen oder mit seinem RC-Car zu fahren. Mit dabei hatte ich auch den reparierten Maraca light. Mit Hilfe eines von Köln angereisten Piloten, konnte ich den Maraca zum ersten Mal richtig aufbauen. Ich hatte beim spannen des Segel vorher Fehler gemacht, deren ich mir aber nicht bewusst war. Als Luca den Drachen dann mal geflogen ist,…