• Lenkdrachen,  Lenkmatten

    Kiten auf Halde Norddeutschland 30.08.20

    Schon länger her das ich auf Halde Norddeutschland war zum Drachenfliegen. Und da mein Sohn unbedingt fliegen wollte mit seinem neuen Drachen, sind wir trotz schlechter Windaussichten dort hin gefahren. Hier bei uns auf der Wiese hätte es gar keinen Sinn gemacht. Auf der Halde bestand wenigstens die Chance etwas mehr Wind abzubekommen. Am Parkplatz der Halde dann ein paar Matten und Stabdrachen in den großen Rucksack gepackt und die Treppe hoch. War das schon immer so anstrengend da hoch zu laufen? 😉 Oben angekommen war zunächst mal fast Nullwind. also abwarten und schon mal den Prism 4-D ausgepackt und aufgebaut. Luca hat seine Spiderkites Fledermaus startklar gemacht. Kurze Zeit…

  • Lenkmatten

    Spiderkites Smithi Pro

    Fasziniert von den 4-Leiner Drachen, infiziert von den Lenkmatten. Da muss es doch eine Lösung geben. Nach meinem Wiedereinstieg in das Drachenfliegerhobby und der Infizierung durch die Lenkmatten, habe ich ja in den letzten Wochen die ein oder andere Matte angeschafft (und natürlich auch Stabdrachen). Nichts desto trotz bewunderte ich bei meinen Ausflügen auf die Halde Norddeutschland das Treiben mit den Revolution (oder Rev-ähnlichen) 4-Leinern der anderen Piloten. So recht trau ich mich aber an das Thema noch nicht heran. Zudem ist so ein Kite auch nicht gerade günstig. Und die einfache Handhabung der Lenkmatten empfinde ich als großen Vorteil gegenüber den Stabdrachen. Da kann kein Stab brechen, sich kein…

  • Drachenfeste/Meetings

    Haldenfliegen am 18.11.18

    Ziemlich spontan verabredeten sich in der Woche zuvor einige Mitglieder des Drachenforum zum gemeinsamen Drachenfliegen auf der Halde Norddeutschland. Vorausgesagt war bestes Flugwetter bei rund 4 Grad mit Wind von 3-5 Bft. Um 11 Uhr war ich auf der Halde bei 1 Grad und Wind zwischen 13 und 22 km/h und Sonnenschein. Also alles Bestens. Zuerst packte ich die Spiderkites Smithi Pro aus. So konnte ich dann endlich bei vernünftigem Wind das 4-Leiner Mattenfliegen üben. Die Tage zuvor war ja kein Wind in Voerde vorhanden. Nach und nach trafen weitere Drachenpiloten ein. Insgesamt duftest es ca 18 Mitglieder des Forum gewesen sein, die im Laufe des Tages zum fliegen oben…