Lenkmatten

Starkwindfliegen diverser Lenkmatten am 13.03.21

Nach der Arbeit am Samstag noch schnell auf die Wiese am Ölhafen in Wesel.
Den ganzen Tag war es windig gewesen, wie schon die Tage zuvor. Natürlich wollte ich das noch ausnutzen.
Die Matten waren vorsorglich schon im Auto deponiert um keine Zeit zu verlieren.

An der Wiese angekommen dann erstmal Ernüchterung. Der Wind hatte leider schon nachgelassen.
Trotzdem packte ich die Matten aus. Und dann auf einmal war wieder Wind da.
Gemessene 25-34 km/h, super, so wollte ich das.

Nacheinander bin die folgende Lenkmatten geflogen:
Peter Lynn Hype Play 1.9 an 30 m Leinen 80 daN
Spiderkites Lycos 1.4 PS an 30 m Leinen 80 daN
Prism Synapse 140 an 40 m Leinen 55 daN
Spiderkites Lycos 1.6 LC an 40 m Leinen 55 daN

Ich hatte je gehofft das die Hype Play bei stärkerem Wind besser zu fliegen sei. Da wurde ich jedoch enttäuscht. Sie zittert sich durch das Windfenster. Die Matte macht aus meiner Sicht absolut kleinen Spaß. Wie ich schon im Test bemängelte, fliegt sie unruhig. Meiner Meinung nach ist das die schlechteste Matte die in meinem Besitz ist.

Am meisten Spaß machte an diesem Tag die Lycos 1.6 LC. Sie fliegt sauber und schnell durch die Powerzone ohne allzu viel Zugkräfte zu entwickeln.

Die Prism Synapse machte sich an 40 m Leinen sehr gut. Nicht die schnellste Lenkmatte, jedoch sehr präzise zu fliegen.

Hier noch ein Video mit allen Lenkmatten an diesem Abend:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.