Neu in der Drachentasche: Spiderkites Fledermaus

Ein neuer Versuch um meinen Sohn für das Drachenfliegen zu begeistern: Die Spiderkites Fledermaus.

Der Drache ist ein Einleiner, einfach aufzubauen und fliegt schon ab Windstärke 2 sehr zuverlässig.
Da sich mein Sohn nicht wirklich für das Lenkdrachenfliegen begeistern kann, aber Spaß daran hat Drachen einfach in die Luft zu hängen, habe ich die 20 € investiert indem ich bei Elliot in Xanten einkaufen war. Ich musste eh dort hin um neue Leinensets zu kaufen.
Der Drache hat eine Spannweite von 150 cm und kommt komplett mit Leine und Winder, so das man direkt loslegen kann.

Die ersten Flugversuche waren schon sehr vielversprechend.

Hier ein Video, aufgenommen mit einer DJI Drohne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.