Spiderkites Shivas auf Halde Norddeutschland

Trotz unsicherer Wetteraussichten machte ich mich am vergangenen Sonntag auf den Weg zur Halde Norddeutschland.
Kurzfristig mit Sebastian abgesprochen und gegen 14 Uhr haben wir die beiden Spiderkites Shiva aufgebaut.
Sehr wechselhafter Wind (2-4 Bft mit 5er Böen) machte das fliegen mit den Kites nicht gerade einfach. Dazu kommt natürlich noch der Umstand, das wir beide relativ neu im Quadline Bereich sind.

Nach kurzem Einfliegen haben wir spontan einfach mal ein paar Formationen geübt. So einfaches Teamflug halt eben. Manches klappte ganz gut, anderes weniger 😉
Sieht man auch im Video ab der 4. Minute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.