Haldenfliegen am 18.11.18

Ziemlich spontan verabredeten sich in der Woche zuvor einige Mitglieder des Drachenforum zum gemeinsamen Drachenfliegen auf der Halde Norddeutschland.
Vorausgesagt war bestes Flugwetter bei rund 4 Grad mit Wind von 3-5 Bft.
Um 11 Uhr war ich auf der Halde bei 1 Grad und Wind zwischen 13 und 22 km/h und Sonnenschein. Also alles Bestens.
Zuerst packte ich die Spiderkites Smithi Pro aus. So konnte ich dann endlich bei vernünftigem Wind das 4-Leiner Mattenfliegen üben. Die Tage zuvor war ja kein Wind in Voerde vorhanden.
Nach und nach trafen weitere Drachenpiloten ein. Insgesamt duftest es ca 18 Mitglieder des Forum gewesen sein, die im Laufe des Tages zum fliegen oben auf der Halde eintrafen (hier eine Übersicht im Drachenforum).
Geflogen wurde angefangen von den REV´s über 2 und 4Leiner Matten bis hin zum Speed-, Allround- und Trickdrachen alles was die Drachentaschen hergaben.
Ich persönlich hatte die Smithi Pro, die Lycos 1.6 LC und den Little Arrow in der Luft.
Am Nachmittag gab es noch Glühwein und heißen Kakao zum aufwärmen.
Bilder vom Tag gibt es in diesem Artikel: Bilder vom Haldenfliegen 18.11.18

Ein Video mit dem Tanz der REV´s

Und hier 30 Minuten vom Tag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.